Team Ihrer Zahnärztinnen am Tierpark in Berlin Lichtenberg

scrollen Sie einfach runter für weitere Informationen

Zahnärztin Iljana Merkel

Motivation:
Glück entsteht durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen – Wilhelm Busch. Mein Schwerpunkt ist die Endodontologie (Wurzelkanalbehandlung). Dort ist es besonders wichtig auf die vielen kleinen Details zu achten um Ihnen die Schmerzen zu nehmen und ein schönes gesundes Lächeln zu schenken. Mir liegt es sehr am Herzen Ihre Behandlung so behutsam wie möglich durchzuführen und mit Hilfe moderner zahnmedizinischer Technologien das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Qualifikationen:
Seit Januar 2016 niedergelassene Zahnärztin in eigener Praxis am Tierpark in Berlin Lichtenberg
2015-2016 Curriculum Ästhetik am Philipp- Pfaff- Institut
07/2015-12/2015 niedergelassen in Praxisgemeinschaft mit Fr. Dr. Annette Bellmann
2013- 2014 Curriculum Endodontologie bei der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie (DGET)
2012-2015 niedergelassene Zahnärztin in Berlin Pankow und Charlottenburg
2010-2012 Assistenzzahnärztin in verschiedenen Berliner Zahnarztpraxen
2010 Approbation als Zahnärztin
2003-2009 Studium der Zahnmedizin an der Georg August Universität Göttingen und der Universitätsklinik Rostock „Hans Moral“

Zahnärztin Dr. Jana Seemann

Motivation:
Zu jedem Zahn gehört ein Mensch. (Zahn-)Arzt sein bedeutet für mich, Ihre Individuellen Bedürfnisse zu erkennen und Sie auf den Weg zu einer besseren (Zahn-)Gesundheit zu begleiten. Ich beschäftige mich intensiv mit den Zusammenhängen von Zahngesundheit und Funktionsstörungen und weiß, dass die Ursachen von Zahnproblemen oftmals komplexer sind. Mir sind eine sorgfältige Aufklärung, eine gewissenhafte und einfühlsame Behandlung auf hohem technischen Niveau sowie ein vertrauensvolles Verhältnis zu meinen Patienten besonders wichtig.

Qualifikationen:
Seit Januar 2016 niedergelassene Zahnärztin in eigener Praxis am Tierpark in Berlin Lichtenberg nach Praxisübernahme der Zahnarztpraxis Dr. Annette Bellmann
2015 in Elternzeit
2014 Promotion über Zahngesundheit und Funktionsstörungen bei Kindern
2012-2015 angestellte Zahnärztin in einer Zahnarztpraxis in Berlin Pankow
2010-2012 Assistenzzahnärztin in verschiedenen Berliner Praxen
2009 Approbation als Zahnärztin
2004-2009 Studium der Zahnmedizin an der Universitätsklinik Rostock „Hans Moral“
Diverse Fort- und Weiterbildungen in Ästhetik, Prothetik, Chirurgie, Endodontologie und Kinderzahnheilkunde

Zahnärztin Betül Coskuner

Motivation:
Mein persönliches Anliegen ist es, Ihr Schlüssel zur Lösung Ihrer Zahnprobleme zu sein. Mit größtem Einfühlungsvermögen nehme ich mich Ihrer Sorgenund Beschwerden rund um Ihre Zahn-und Mundgesundheit an und führe auch umfangreiche Behandlungen wie beispielsweise Operationen, Zahnfleischbehandlungen und Anfertigung von Zahnersatz mit höchster Präzision, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit durch. „Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig“ Charles Dickens

Qualifikationen:
2017 Berliner Study-Club Schwerpunkt Implantologie / Parodontologie
2014-2016 Fortbildungen im Bereich Chirurgie, ästhetische Zahnheilkunde und Prothetik
2013 Curriculum Implantologie an der Zahnärztekammer Nordrhein
2010-2017 angestellte Zahnärztin in unterschiedlichen Zahnarztpraxen in Duisburg und Berlin mit unterschiedlichen Schwerpunkten
2008-2010 Assistenzzeit in Berlin Kreuzberg
2001-2007 Studium der Zahnmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin / Charite

Susanne Eibig
Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin (ZMV)

Motivation: Ein Gang zum Zahnarzt sollte so angenehm wie möglich gemacht werden. Deshalb ist mir die freundliche und kompetente Betreuung sehr wichtig.

Qualifikationen:
Fachabschluss zur zahnmedizinischen Fachangestellte
Weiterbildung zur ZMV
Weiterbildung zur QM-Praxismanagerin





Schwester Sabine
Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin (ZMP)

Motivation: Eines der schönsten Dinge im Leben ist ein offenes und herzliches Lachen. Damit das auch ein Leben lang so bleibt, ist es mein Ziel, für jeden Patienten sein persönliches und individuelles Prophylaxekonzept zu entwickeln und ihn bei seiner Zahn- und Mundpflege zu unterstützen.

Qualifikationen:
Fachabschluss als stomatologische Schwester
Weiterbildung zur ZMP
Besuch zahlreicher Weiterbildungen zum Schwerpunkt Prophylaxe

Schwester Dietlinde
Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Motivation:
Mein Ziel ist es durch einen reibungslosen Praxisablauf und gutem Arbeitsklima, dem Patienten die Aufregung und Angst vor der Zahnbehandlung zu nehmen.

Qualifikationen:
Fachabschluss zur zahnmedizinischen Fachangestellte
Regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (z.B.: neue Behandlungsmethoden, Hygiene, Röntgen)
Hygienebeauftragte







Ramona Schmidt
Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA), Erwachsenen- und Kinderprophylaxe

Motivation:
Mir macht es Freude, mit Kindern zuarbeiten und ihnen von anfang an, eine gute Mundhygiene zuvermitteln. Um ihnen damit auch die Angst vor dem Zahnarzt zunehmen.
Mit viel Einfühlungsvermögen möchte ich auch Angstpatienten die Angst vor der Behandlung nehmen bzw. lindern. Dies ist ein großer Teil meiner Arbeit, der mir Freude bereitet. Und um so mehr, wenn man von den Patienten ein positives Feedback bekommt.

Qualifikationen:
Fachabschluss zur zahnmedizinischen Fachangestellte
Abrechnungsworkshops der KZV Berlin
Provisorienkurs in der Praxis Zahnärzte am Tierpark
Prophylaxe für Fortgeschrittene


Jeny
Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Motivation:
Wenn die Patienten am Behandlungsende lächelnd sagen wie dankbar Sie einem sind, weiß ich das ich immer wieder diesen Beruf wählen würde.

Qualifikationen:
Fachabschluss zur zahnmedizinischen Fachangestellte
Regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (z.B. Kinderprophylaxe)







Annika
Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)
Motivation: Ich arbeite seit fast 15 Jahren in diesem Beruf und liebe ihn immer noch wie am 1. Tag. Mein Ziel es, durch ein freundliches und nettes Auftreten, dem Patienten von Anfang an ein gutes Gefühl zu vermitteln. Wenn der Patient mit einem Lächeln die Praxis wieder verlässt, weiß man, dass man seine Arbeit gut gemacht hat. Ich möchte diese Arbeit noch viele Jahre ausüben u. bin auf viele neue Menschen gespannt.

Qualifikationen:
Fachabschluss zur zahnmedizinischen Fachangestellte
Regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (z.B. Kinderprophylaxe)

Elena
Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA)