Individualprophylaxe für Kinder

Wir möchten, dass die Zähne und das Zahnfleisch Ihres Kindes gesund bleibt.

Dabei stützen wir uns auf die Möglichkeit der Individualprophylaxe.
Vom 6. bis zum 12. Lebensjahr verändert sich das Kindergebiss grundlegend.
Die bleibenden Zähne ersetzen die Milchzähne. Unmittelbar nach dem Durchbruch sind sie für Karies besonders anfällig.
Das individuelle Karies-Vorsorgeprogramm in unserer Zahnarztpraxis, sieht daher eine intensive Betreuung für 6- bis 17-Jährige vor.
Und die sollten Eltern für ihre Kinder unbedingt wahrnehmen.

Die Individualprophylaxe für 6- bis 17-Jährige wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen.
Es gibt jedoch zahlreiche weitere Maßnahmen für Kinder und Jugendliche, die zu den Privatleistungen zählen,
aber aus medizinischer Sicht sehr sinnvoll sein können.

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Ihre Zahnarztpraxis am Tierpark
Frau Dr. Jana Seemann & Frau Iljana Merkel